Seit Oktober 2014 arbeitet Ettore Prandi freischaffend als Komponist, musikalischer Leiter und Dirigent an der Hamburger Kammeroper.

 

Nebem dem Dirigat der Wiederaufnahme ,,Bajazzo'' im Oktober (ML : B. Merse) wird er die neue Produktion ,,La traviata'' (Februar 2015) in der Fassung von Barbara Hass und der Inszenierung von Birgit Scherzer bearbeiten und einstudieren.

 

In der Spielzeit 2015 - 2016 wird Ettore Prandi die musikalische Leitung der drei Mozart-Produktionen ,,Figaros Hochzeit'', ,,Don Giovanni'' und ,,Così fan tutte'' übernehmen.

 

http://www.hamburger-kammeroper.de